rewirpower.de – Das Revierportal


Kritiken
Gemetzel und Moral-Diskurs: "Il Traditore" über den Maxi-Prozess der 80er-Jahre ist der wichtigste Mafiafilm seit Langem, der kein nennenswertes Publikum finden wird.
Javier Bardem trauert als demenzkranker Schriftsteller verpassten Chancen nach: "Wege des Lebens - The Roads Not Taken" ist ein depressiver Höllentrip durch Raum und Zeit.
"Nur ein Augenblick" ist ein Film über den Bürgerkrieg in Syrien, aber doch viel mehr: Das großartige Drama schafft es, zwei Welten miteinander verschmelzen zu lassen.
Wenn Gott dir das Mädchen wegnehmen will: In "Der göttliche Andere" macht der Atheist Gregory eine sonderbare Erfahrung.
Ein erfolgreicher Musiker, der eine todkranke junge Frau liebt: Die Erwin Brothers verfilmten die bewegende Geschichte des christlichen Songwriters Jeremy Camp mit KJ Apa und Britt Robertson in den Hauptrollen.