rewirpower.de – Das Revierportal


News
Gerard Butler und Miley Cyrus haben ihre Häuser verloren. Und auch Filmpremieren werden wegen der Feuersbrunst in Kalifornien abgesagt.
Wird Chris Pratt Harrison Ford als Indiana Jones beerben? Der Altstar bezieht Position.
Vier Filme um den grünen Oger gibt es bereits, nun sollen die Animationshits eine Neuauflage erleben.
Aller guten Dinge sind drei: Bär "Paddington" soll einen dritten Film bekommen. Ein wichtiges Teammitglied wird wohl aber fehlen.
Netflix reagiert auf Kritik: In Zukunft will der Streamingdienst vielversprechende eigenproduzierte Filme zum oder sogar vor Online-Start im Kino zeigen.
Jahrzehnte, bevor das Wort Fake News überhaupt erfunden war, versetzte Orson Welles mit einer Radioreportage die USA in Angst und Schrecken. Dass er eine Massenpanik auslöste, war allerdings auch - Fake News.
Jahrelang machte Hollywood einen Bogen um seinen ehemaligen Superstar Mel Gibson. Nun erhielt der skandalträchtige Darsteller erneut ein Rollenangebot.
Ja? Nein? Vielleicht? Wie es um den Solo-Film über den "Star Wars"-Fanliebling Boba Fett steht, war zuletzt unklar. So sehen Disneys Pläne aus.
Das Erfolgsteam von "Ralph reichts" hat sich wieder zusammengetan und liefert mit "Chaos im Netz" den zweiten Teil zum Disney-Animationshit ab.
Jack Sparrow darf wieder in See stechen: Disney will das "Pirates of the Caribbean"-Franchise noch einmal neu auflegen.
Die Chancen stehen gut: Lady Gaga könnte die große Gewinnerin bei der kommenden Oscar-Verleihung werden. Nominiert ist sie nicht nur für ihre Musik.
Eigentlich sollte die Fortsetzung zu "Wonder Woman" im November 2019 in die Kinos kommen. Nun verschiebt sich der Starttermin nach hinten.
Ungelogen: Guillermo Del Toro widmet sich endlich seinem Herzensprojekt "Pinocchio". Ob es ins Kino kommen wird, ist aber noch ungewiss.
Trans-Rollen nur für Trans-Darsteller? Keine homosexuellen Rollen mehr für heterosexuelle Darsteller? Cate Blanchett mischt sich in die Debatte ein.
Er ist einer der größten und bekanntesten Musiker Deutschlands, nun findet Udo Lindenbergs bewegtes Leben den Weg auf die Kinoleinwand.